DOTIGA-WORKFLOW MANAGEMENT-SYSTEM automatisieren Sie Ihre logistischen Prozesse

Das dotiga-Workflowmanagement-System (WfMS) schafft die Möglichkeit, unternehmensspezifische Geschäftsprozesse optimiert und automatisiert durchzuführen. Geschäftsprozesse werden dabei in Form von Workflows innerhalb des Dokumentenmanagement-Systems (DMS) dotiga ausgeführt.

BEISPIELE für das dotiga-Workflowmanagement-System (WfMS)

  • automatisierte Eingangsrechnungsverarbeitung und -archivierung
  • automatisierte Fakturierung ab Scan-Zeitpunkt im Fahrzeug
  • automatisierte Anforderung von fehlenden CMR-Frachtbriefen
  • automatisierte Überprüfung, ob Transportauftrag versendet wurde
  • automatisierte Haftbarhaltung bei Schadensfällen
  • automatisierter Schadensabwicklungsworkflow mit Aufgabenverteilung

BUSINESS PROCESS MANAGEMENT (BPM) Prozessoptimierung für Disposition- und Transportmanagement-Prozesse

Eine erfolgreiche Digitalisierungsstrategie basiert auf durchdachtem Business Process Management (BPM). Dies bedeutet, unternehmensinterne Geschäftsprozesse mit intelligenten Workflows zu modellieren. Das Erfolgsgeheimnis der dotiga-Workflowengine liegt in ihrer Anpassungsfähigkeit an individuelle, unternehmensspezifische Prozesse und basiert auf Augmented Analytics. Dabei analysieren IT-Werkzeuge selbständig Daten und leiten daraus Handlungsempfehlungen ab. Das Ziel: maximale Optimierung.

Mit dem dotiga-Workflowmanagementsystem werden firmenspezifische Prozesse flexibel konfiguriert und automatisiert ausgeführt - auch im Web und auf mobilen Endgeräten, sodass Sie Ihr Unternehmen von überall aus steuern können. Ebenso können Sie Ihre Kunden und Subunternehmer miteinbeziehen. Diese lassen sich über Web-Portale oder Rückmeldungen via Telematik oder SMS nahtlos in Ihre Prozesskette integrieren. So gewinnt Ihr Business an Effizienz, Qualität und Transparenz. Dies spart Zeit, Geld und Papier.

WORKFLOWENGINE Prozessautomation innerhalb Ihrer Logostik-Software

Unternehmensspezifische Prozesse werden in einem komfortabel zu bedienenden Workflow-Designer mittels Drag & Drop generiert. Durch die im Prozess durchgeführte Augmented Analytics wird ermittelt, welche Prozessschritte vollständig automatisiert ablaufen und bei welchem Schwellenwert durch Management by exception ein Mitarbeiter via Workflow-Aufgabe informiert wird. Daraus leiten sich konkrete Aufgaben mit Entscheidungsvorgaben für den Mitarbeiter ab, die für die weiteren Prozessschritte obligatorisch sind.  
Kundenindividuelle, durchdachte und etablierte Prozesse werden dabei digital umgesetzt. Dabei können Aktionen in externen Systemen oder Web-Applikationen angestoßen werden. Auch der simple, automatisierte E-Mail oder SMS-Versand kann angesteuert werden.

Über eine eigene Web-Applikation können unternehmensübergreifend, z.B. mit Subunternehmern Prozesse abgebildet werden oder auch Management-Entscheidungen von unterwegs via Smartphone getroffen werden.
Durch bereits enthaltene, vordefinierte dotiga-activities können Workflows rasch und unkompliziert per Drag & Drop erstellt werden. In einem Flowchart wird der gesamte Prozess übersichtlich visualisiert. Im Workflow-Monitoring werden mögliche Prozessverzögerungen durch überfällige Aufgaben anschaulich dargestellt. Prozesse werden somit transparent automatisiert.

Wir haben bereits mehr als 200 intelligente Workflows für unsere Kunden erstellt. Profitieren auch Sie von unserem Experten-Know-how und unserer langjährigen Erfahrung im Logistikbereich!

Zentrale Innsbruck
InfPro IT Solutions GmbH
Eduard-Bodem-Gasse 2
A-6020 Innsbruck
Wien
Millennium Tower
20. Stock
Handelskai 94-96
A-1200 Wien
Krems
Magnesitstraße 1
A-3500 Krems an der Donau

Newark (New Jersey)
131 Brill St
07105 Newark
NJ United States
Kempten
TRANSLOGICA GmbH
Mozartstraße 12
D-87435 Kempten
Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.