DIE IDEALE SYMBIOSE aus Workflow und Transportmanagement

Sie wünschen sich für Ihr Logistik-Unternehmen mehr Effizienz, Arbeitsentlastung, sinkende Kosten und signifikante Performance-Steigerung?
Mit unserem zukunftsweisenden Transport-Dokumenten-Management-System TDMS translogica/dotiga erhalten Sie die einzigartige Softwarelösung, mit der Sie eine höhere Wertschöpfung generieren und Ihren Unternehmenserfolg schnell und nachhaltig steigern.

Komplexeste Prozesse Ihres Unternehmens lassen sich effektiv, übersichtlich und userfreundlich abbilden und vollautomatisch abwickeln – dies gilt für alle Bereiche, von Spedition, Logistik, Disposition, Administration, Versand und Warehousing bis hin zum Fuhrpark.

Der Vorteil für Sie: Bei uns erhalten Sie ein kombiniertes Transport- und Dokumenten-Management-System aus einer Hand und aus einem Guss.

Treten Sie unverbindlich mit uns in Kontakt. Wir sind uns sicher: Das TDMS translogica/dotiga wird auch Sie überzeugen!

Messbar besser werden mit translogica/dotiga

Anfang September ging in Frankfurt die zweite Auflage der DVZ-Konferenz zum Thema „Das richtige TMS als Schlüssel zur Spedition 4.0“ erfolgreich über die Bühne. Wie im Vorjahr mit dabei waren die InfPro-Digitalisierungs-Experten. Vorgestellter Use-Case in diesem Jahr: Die erfolgreiche Einführung des Transport-Dokumenten-Management-Systems (TDMS) translogica/dotiga beim InfPro-Kunden Quehenberger Logistics GmbH.

Das Transport-Management-System gilt als Herzstück eines jeden Logistik-Unternehmens. Kein Wunder also, dass das renommierte Branchenmedium – die Deutsche Verkehrszeitung (DVZ) – zur weiteren Auflage des im Vorjahr gestarteten Veranstaltungsformat geladen hatte. Und wieder kamen zahlreiche Branchenvertreter und TMS-Anbieter zusammen, um über neue Entwicklungen und damit verbundene Chancen und Herausforderungen zu diskutieren. Neben diversen Referaten von Experten und angeregten Podiumsdiskussionen informierten Softwareanbieter – gemeinsam mit Kunden – über ihre Produkte.

Digitalisierung bei Quehenberger Logistics

„Digitalisierung und Automatisierung bedeuten in erster Linie eines für Unternehmen: Sie arbeiten dadurch noch effizienter und erfolgreicher“, umriss InfPro-CEO Dipl.-Ing. Hansjörg Haller in seinem Vortrag und beleuchtete praxisnahe Strategien, die zum Erfolg führen. Über messbare Effekte und Verbesserungen seit der Einführung des Transport-Dokumenten-Management-Systems (TDMS) translogica/dotiga berichtete Thomas Kogler, Geschäftsführer der Quehenberger Freight GmbH. Der zufriedene InfPro-Kunde schätzt vor allem die Innovationskraft bei InfPro.
Ein Highlight der Veranstaltung bildeten die Workshop-Sequenzen. Experten beantworteten zahlreiche Fragen und erläuterten Strategien zur Einführung eines neuen Transport-Management-Systems.

DVZ-Konferenz zum Thema „Das richtige TMS als Schlüssel zur Spedition 4.0“

UNSERE PRODUKTE Transport- und Dokumentenmanagement

Das TDMS translogica/dotiga verzahnt alle Ihre Geschäftsprozesse in den Bereichen Spedition, Logistik, Disposition, Versand, Warehousing, Fuhrpark sowie alle inner- und überbetrieblichen sowie administrativen Prozesse auf effiziente und benutzerfreundliche Weise.
 

Mehr erfahren

Das Dokumenten-Management-System (DMS) dotiga ist eine modular aufgebaute Softwarelösung für die professionelle und automatisierte Dokumentenverwaltung von Logistikunternehmen und als solche ein wichtiger Baustein Ihrer Digitalisierungsstrategie.
 

Mehr erfahren

Zentrale Innsbruck
InfPro IT Solutions GmbH
Eduard-Bodem-Gasse 2
A-6020 Innsbruck
Wien
Millennium Tower
20. Stock
Handelskai 94-96
A-1200 Wien
Krems
Magnesitstraße 1
A-3500 Krems an der Donau

Newark (New Jersey)
131 Brill St
07105 Newark
NJ United States
Kempten
TRANSLOGICA GmbH
Mozartstraße 12
D-87435 Kempten
Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.